Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Liebe Freunde und Gäste von Terenzana,
 
nach 13 Jahren Seminarhausbetrieb in der Toskana gibt es in diesem Jahr eine größere Veränderung!
Wir haben uns dazu entschieden, unsern Lebensmittelpunkt wieder nach Deutschland zu verlegen.
Diesen Schritt zu machen und die Idee dazu bewegte uns schon seit 1-2 Jahren. Zu Beginn ist es uns ganz und gar nicht leicht gefallen einen guten Weg für die Umsetzung zu finden und auch den richtigen Zeitpunkt.
Doch in diesem Jahr haben sich viele Dinge entwickelt und ergeben die es plötzlich für uns möglich machten loszulassen.
 
Wir haben für Terenzana ein junges Paar gefunden, das unsere Arbeit fortführen möchte und den Seminarhausbetrieb,
so wie wir ihn aufgebaut haben, übernehmen.
 
Die beiden, Daniela und Ivan sind seit Juni 2020 die neuen Pächter von Terenzana und werden in unsere Fußstapfen treten.
Daniela ist aus Österreich und hat bereits einige Jahre ein Seminar- und Gästehaus, ganz in der Nähe geführt.
Ivan ist aus Norditalien, auch er ist schon seit ein paar Jahren in der Tourismusbranche in der Toskana tätig.
Die beiden sind voller Tatendrang und hoch motiviert das Terenzana mit viel Elan und Herz zu betreiben.
 
Wir selbst werden in der Form noch weiterhin für euch da sein, dass wir auch in Zukunft die Reservierungen und Buchungen für Terenzana abwickeln werden. Das bedeutet wir sind zumindest telefonisch und per E-Mail weiter eure Ansprechpartner für die Planung und Belegung der Wochen.
 
Nun wünschen wir den "Neuen" ganz viel Kraft, Energie und Zuversicht für Ihre zukünftigen Aufgaben in Terenzana.
Gutes Gelingen und eine wunderbare Zusammenarbeit, so wie wir sie hatten, mit unserem "alten" Team Christiane und Petronilla, vor Ort.
 
Euch als lieb gewonnene Freunde und Gäste von Terenzana wünschen wir, dass ihr euch auch weiterhin wohl fühlt an diesem besonderen Ort, dass ihr dort viel Freude habt und wunder schöne Momente erleben dürft. Auch wenn es vielleicht die eine oder andere Veränderung gibt.
Wir sind sehr dankbar, dass so viele von euch teilweise schon seit vielen Jahren immer wieder den Weg zu uns nach Terenzana gefunden haben und ein Stück unseres Lebensweges mit uns gegangen sind. DANKE!!! 
 
Seid alle ganz herzlich gegrüßt und meldet euch gerne bei uns, wenn ihr Fragen habt oder euch irgend etwas auf dem Herzen liegt.
 
Mit besonderen Grüßen von Herzen eure
Gaby und Jörg